Literatur Rezensionen

Lizardqueen

By on März 23, 2017

Titel: “Lizardqueen” ♥️ Taschenbuch ♥️ 128 Seiten ♥️ am 19. November 2016 erschienen ♥️ Autor: Tullio Forgiarini ♥️ Guy Binsfeld Verlag ♥️ 16,00 Euro ♥️


Inhalt:

Mona, mittlerweile 47 Jahre alt, bittet ihre erste große Liebe, die sie seit Ewigkeiten nicht gesehen hat, um einen Gefallen. Sie ist in sehr schwierigen Verhältnissen aufgewachsen und hat eine Riesendummheit begangen als sie 17 Jahre alt war. Die Folgen dieser Dummheit hat sie für ihn aufgeschrieben. Da er mittlerweile ein ziemlich bekannter Schriftsteller ist, bittet sie ihn, es zu veröffentlichen, denn sie hat mittlerweile eine 30-jährige Tochter, die ihr Handeln durch diese Veröffentlichung verstehen soll. Nach diesem kurzen Gespräch ist Mona wieder wie vom Erdboden verschwunden.

Obwohl der Schriftsteller Zweifel an der Sache hat, veröffentlicht er es letztendlich doch. Nun beginnt für den Leser ein rasantes Abenteuer, das mit dem Tod der Protagonistin beginnt.

Meine Meinung:

Als ich mich für die Lektüre dieses kleinen Buches entschieden habe, hatte ich keine Ahnung, welches Leseabenteuer mich hier erwarten wird. Ich habe angenommen, dass ich gemütlich in das Leben von Mona abtauchen kann und einiges über sie erfahren werde. Aber schon der Einstieg in das Buch war ganz anders als alles, was ich bisher gelesen habe. Das Buch ist aus Monas Sicht geschrieben, erzählt daher aus der “Ich”-Perspektive. Auch spricht sie mich als Leserin des Öfteren direkt an, so dass ich weniger das Gefühl habe, ein Buch zu lesen. Mehr kommt es mir so vor, als würde ich neben Mona stehen und ihr gebannt lauschen. Der Schreibstil ist geprägt von kurzen Sätzen und einer jugendlichen Sprache, eben der von Mona.

Schon zu Beginn der Geschichte wird klar, dass Mona tot ist, denn sie beobachtet ihre eigene Beerdigung. Schnell stellt sich mir die Frage, wie sie wohl gestorben ist. Und auch Mona ist dieser Umstand nicht klar. Wir begeben uns daher zusammen auf die Suche nach der Antwort auf diese wichtige Frage. Dabei wird Mona von zwei Typen begleitet, die sie sozusagen durch ihr bisheriges Leben führen. Der Leser erfährt viel über Monas Leben und lernt sie nach und nach etwas besser kennen. Mich haben diese Rückblicke immer sehr berührt, denn Mona hatte es alles andere als leicht. Ich kann ihre Wut auf das Leben absolut verstehen.

Das Buch befasst sich mit dem Leben nach dem Tod. Wir begleiten Mona auf ihrem Weg in den Himmel, aber auch in die Hölle. Wo genau sie letztendlich ankommt, möchte ich hier natürlich auf keinen Fall erzählen. Mich hat die Lektüre des Buches sehr bewegt, absolut fasziniert, aber auch des Öfteren etwas abgestoßen. Bewegt, weil ihre Lebensgeschichte sehr tragisch ist. Fasziniert, weil in diesem Buch Fragen behandelt werden, die sich wohl jeder schon mal gestellt hat: Was passiert nach dem Tod? Gibt es einen Himmel oder eine Hölle? Und wie ist es da wohl? Abgestoßen war ich hin und wieder durch die Persönlichkeiten, die mir im Buch begegnet sind. Allerdings gehören sie dort absolut hin und das musste ich wohl einfach aushalten. Gerade diese Kombination hat es zu einem unvergleichlichen Leseerlebnis gemacht.

Mein Fazit:

Im Klappentext des Buches steht:

“Lizardqueen” ist ein rasanter Roadtrip zwischen Himmel und Erde – und ein direkter Einblick in die Seele einer jungen Frau. Familiendrama, Fantasy und Gefühle verschmilzt der Autor zu einem Leseerlebnis, das überraschend, witzig und tiefgründig ist.

Das kann ich absolut unterschreiben. Es handelt sich hier um ein Buch, das mich komplett überrascht und sehr nachdenklich gemacht hat. Nach Beendigung der Lektüre kann man es nicht einfach weglegen und zum nächsten Buch greifen. Wer Mut für ein völlig anderes Leseabenteuer hat, das sich mit einem faszinierenden Thema befasst, der ist hier absolut richtig. Ich empfehle dieses Buch auf jeden Fall weiter!

Meine Bewertung:

♥️ ♥️ ♥️ ♥️ ♥️

 

Vielen Dank an LovelyBooks und den Guy Binsfeld Verlag, dass ich dieses Buch lesen durfte!

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️
Professioneller Leser
♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 19 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar