Freitagsfüller

Freitags-Füller #30

By on März 9, 2018

Guten Morgen Ihr Lieben,

es ist wieder Freitag und meine Woche ist verfolgen wie nix. Wie war Eure Woche? Ich freue mich nun auf das Wochenende, aber jetzt ist erst mal Zeit für den

Die Aktion Freitags-Füller findet jeden Freitag bei Barbara statt. Ich versuche, hier regelmäßig teilzunehmen, da ich finde, dass es eine tolle Ergänzung zu meinen Bücherbeiträgen ist. Somit geht es mal nicht um Bücher 🙂


1. Pläne und Termine schreibe ich immer noch ganz altmodisch von Hand in meinen Terminkalender.

2. Ich bin glücklich, wenn Dinge, die mir Sorgen bereiten, gut ausgehen.

3. Das letzte was ich getrunken habe, war eine Tasse Kaffee.

4. Eines der nützlichsten Dinge in meinem Alltag ist meine Kaffeemaschine, ohne die ich einfach aufgeschmissen wäre.

5. Ich mag Tomaten, Oliven und Feta auf meiner Pizza.

6. Lieber März, ich danke Dir, dass Du mein Leben wieder etwas bunter machst. Auch die Sonnenstrahlen, mit denen Du mich diese Woche verwöhnt hast, waren einfach Balsam für die Seele. Mach bitte weiter so!!!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unseren Familienabend, morgen habe ich geplant, tagsüber einige Dinge zu erledigen und abends sind wir zum Essen eingeladen und Sonntag möchte ich wieder die Handballspiele meiner Jungs ansehen und etwas Lesezeit genießen!

Wenn Ihr auch Lust auf diese Aktion habt, macht doch einfach mit. Weitere Beiträge findet Ihr hier.

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende,

Eure Marion ♡

TAGS
4 Comments
  1. Antworten

    Janik

    März 9, 2018

    Hallo Marion,
    ich habe auch, zusätzlich zum Handy, noch einen altmodischen Taschenkalender wo ich alles doppelt notiere. Man weiß ja nie was mit der Technik mal passiert, und dann ist man wirklich aufgeschmissen.

    Viel Spaß am Wochenende,
    Janika

    0

  2. Antworten

    sommerlese

    März 9, 2018

    Hallo Marion,

    ich schreibe auch gern von Hand. Auf unserem Famiilenkalender ist alles übersichtlich und man weiß auf einen Blick, wer wann was vorhat.

    Pizza esse ich nicht sehr häufig, daher hat mich das heute gewundert, dass es schon wieder Thema ist. 🙂

    Liebe Grüße und genieße dein Wochenende,
    Barbara

    0

  3. Antworten

    Ruby

    März 9, 2018

    Huhu Marion,

    ohne meinen Kalender wäre ich auch aufgeschmissen. 🙂 Ich habe sogar mir dieses Jahr einen extra für den Blog angelegt, wo ich mir eine Woche schonmal zurechtplane. Das schafft einen tollen Überblick. 🙂 Ich neige leider manchmal zu Chaos XD

    Tintengrüße von der Ruby

    0

  4. Antworten

    Angela Busch

    März 11, 2018

    Liebe Marion, ich komme erst heute dazu, dir zu schreiben. Ich hoffe, Du kannst das Handballspiel geniessen – das Wichtigste dabei – die Jungs spielen fair, haben Freude daran und gewinnen vielleicht !! Ohne schriftliche Notierungen geht bei mir auch gar nix, am liebsten auf meinem grossen Küchenkalender, dort schau ich ja laufend hin! Meine neue Lektüre , eine Autobiografie erweist sich als ein bisschen holprig zum Lesen, aber man gewinnt ganz gute Einblicke in das Schweizer Innenleben der Menschen vor 60 Jahren.
    Die Sonne scheint bei mir herrlich und habe schnell Fenster und Türen geöffnet um den Frühling hereinzulassen.
    Einen schönen Sontag wünscht Dir
    Angela

    0

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht 10 Rezensionen
♥️
♥️ ein Teil von ♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Archive
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 454 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar