By on Juni 24, 2017

Titel: “Brausepulverherz” ♥️ ungekürztes Hörbuch ♥️ Spieldauer: 11 Stunden und 53 Minuten ♥️ am 27. April 2017 veröffentlicht ♥️ Autorin: Leonie Castella ♥️ Sprecher: Yara Blümel, Elmar Börger ♥️ Verlag: Argon Verlag ♥️


Inhaltsangabe des Verlagshauses:

Jiara lebt eigentlich in Hamburg, jobbt aber den Sommer über in einer Trattoria an der italienischen Riviera. Ihr ansonsten so strukturiertes Leben steht Kopf, als sie Milo trifft. Mit seiner unverschämt lässigen Art und seinem überheblichen, aber irgendwie anziehenden Lachen macht er sie wahnsinnig. Sofort ist da ein Knistern und Kribbeln zwischen den beiden. Nur manchmal fühlt es sich eher an wie viele kleine Stromschläge – so grundverschieden sind sie. Und eigentlich darf das alles nicht sein: Jiara hat einen Freund, ein Leben und eine Zukunft in Hamburg – oder?

Meine Meinung:

Das Hörbuch wird abwechselnd aus Jiaras und Milos Sicht erzählt, was durch die beiden Sprecher ziemlich gut umgesetzt worden ist. Mir hat es gut gefallen, die beiden unterschiedlichen Ansichten auch mit unterschiedlichen Stimmen verbunden zu haben. Denn unterschiedlich sind Jiara und Milo auf jeden Fall.

Jiara lebt mit ihrem Freund Jonas in Hamburg und lebt ein Leben, das andere von ihr erwarten. Sie studiert Psychologie, doch ihre wahre Leidenschaft gehört dem Schreiben. Auch ist sie eher chaotisch und hat das Gefühl, dass sie ohne die Hilfe ihre Freundes nicht viel auf die Reihe bekommen würde. Ihr Freund Jonas hingegen ist zielstrebig und lebt nach einem “10-Jahres-Plan”, der auch beinhaltet, dass er Jiara heiraten wird, wenn er Partner in der Anwaltskanzlei seines Vaters werden wird. Doch kann es im Leben immer nach Plan laufen? Oft hatte ich das Gefühl, dass Jiara ohne seine Zustimmung nur schwer eigene Entscheidungen treffen kann und das hat mich sehr aufgeregt. Sie wirkte sehr unselbständig und abhängig.

Milo hingegen weiß zwar genau, was seine Familie von ihm erwartet. Doch er weigert sich, in das Familienunternehmen seines Vaters einzusteigen, denn er ist Künstler und lebt für seine Musik. Daher hat er sich komplett von den Wünschen seiner Familie freigemacht und lebt so gut wie ohne sie. Er ist ein gutaussehender Egoist, der gerne mit den Frauen spielt, aber sich nicht festlegen will. Mit seiner Musik hält er sich ganz gut über Wasser und ist glücklich und zufrieden mit seinem Leben. Doch diese Einstellung gerät ins Wanken als sein Vater plötzlich erkrankt …

Doch ihre Lebenseinstellungen scheinen sich zu verändern als sie aufeinandertreffen. Jiara findet in Milo endlich einen Menschen, der sie mag wie sie ist. Egal, ob sie nun studiert oder sich für das Schreiben entscheidet, bei ihm scheint sie keine Erwartungen heraufzubeschwören. Milo hingegen lernt von Jiara, dass es vielleicht doch schön ist, hin und wieder Kontakt zu seiner Familie zu haben.

Mir haben vor allem die Beschreibungen in Italien sehr gut gefallen. Ich hatte das Gefühl, ich wäre mit Jiara, Milo und Darius dort am Meer und konnte mir alle Orte und Landschaften wirklich gut vorstellen.

Auch die Charaktere des Hörbuches haben mir sehr gut gefallen. Sie sind alle sehr unterschiedlich und vielfältig. Vor allem Darius, in dessen Trattoria Jiara im Sommer immer aushilft und mit dem sie schon seit Ewigkeiten befreundet ist, ist eine Seele von Mensch. Ich habe ihn sofort in mein Herz geschlossen. Wohingegen mir Milos Bruder von Anfang bis zum Schluss einfach total unsympathisch war. Und auch mit Jonas bin ich nie so wirklich warm geworden.

Zwischenzeitlich war mir das Hin und Her zwischen Jiara und Milo etwas zu viel. Oft wusste ich nicht, warum wieder Dinge unausgesprochen blieben, die die beiderseitige Beziehung doch so beeinflusst hätten.

Auch ist der Ausgang der Geschichte natürlich relativ vorhersehbar, aber dennoch konnte das Hörbuch mich bis zum Schluss fesseln. Und ich war am Ende schon etwas traurig, dass ich das idyllische Italien wieder verlassen musste. Denn dort hätte ich gerne noch etwas mehr Zeit verbracht.

Mein Fazit:

Eine wunderschöne Sommergeschichte vor traumhafter Kulisse mit tollen Charakteren, die mir sehr gut gefallen hat. Wer Lust auf eine paar prickelnde Stunden in Italien hat, ist hier genau richtig und sollte sich dieses Hörbuch nicht entgehen lassen.

Meine Bewertung:

🎧 🎧 🎧 🎧 

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️
Professioneller Leser
♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 19 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar