Mein SuB - Was liegt denn da?

Mein SuB – Was liegt denn da? #4

By on Dezember 27, 2016

Es ist wieder Dienstag und somit Zeit, dass mein SuB zu Wort kommt. Bei Elizzy91 findet diese tolle Aktion wöchentlich statt:

Jeden Dienstag möchte ich Euch hier zwei Bücher vorstellen, die noch auf meinem SuB liegen. Dabei werde ich mal Bücher aussuchen, die gerade neu in mein Bücherregal eingezogen sind, und vielleicht in der nächsten Woche meine alten Schätzchen hervorkramen. Immer mit dem Hintergrund folgender Fragen:

  • Wieso ist dieses Buch auf dem SuB gelandet?
  • Was ist die Geschichte hinter dem Buch?

Welche Bücher gibt es heute von meinem SuB?

Eigentlich wollte ich diese Woche mit der SuB-Aktion pausieren, da ich momentan im Urlaub bin. Allerdings gibt es auch hier – oh Wunder – eine sehr tolle Buchhandlung. Ich war natürlich sofort drin und bin – auch natürlich – nicht ohne Buch herausgekommen. Daher sind meine heutigen SuB-Bücher komplett neu und kennen das heimische Bücherregal noch nicht mal 🙂

IMG_8578

Die Tuchvilla von Anne Jacobs

“Ein Herrenhaus. Eine mächtige Familie. Ein dunkles Geheimnis …

Augsburg, 1913. Die junge Marie tritt eine Anstellung als Küchenmagd in der imposanten Tuchvilla an, dem Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer. Während das Mädchen aus dem Waisenhaus seinen Platz unter den Dienstboten sucht, sehnt die Herrschaft die winterliche Ballsaison herbei, in der Katharina, die hübsche, jüngste Tochter der Melzers, in die Gesellschaft eingeführt werden soll. Nur Paul, der Erbe der Familie, hält sich dem Trubel fern – bis er Marie begegnet …”

 

 

IMG_8581

Calendar Girl: verführt von Audrey Carlan

“Ich mache es”, flüsterte ich. “Natürlich machst du es”, Millie lächelte. “Du hast keine andere Wahl.”

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar. Ihr Vater konnte seine Spielschulden nicht begleichen. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Escort-Girl buchen. Für 100.000 Dollar pro Monat – leicht verdientes Geld! Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals. Doch als sie ihrem ersten Kunden gegenüber steht, ist schnell klar: Zwischen ihr und Wes knistert es gewaltig. Vor den beiden liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Aber Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr. Januar …”

 

 Die Geschichte hinter diesen beiden SuB-Büchern ist:

Um “Die Tuchvilla” von Anne Jacobs schleiche ich schon Monate rum. Ich liebe einfach Geschichten, die in Herrenhäusern spielen und voller dunkler Geheimnisse stecken. Mittlerweile gibt es drei Bände über die Tuchvilla und ich konnte nicht länger widerstehen. Das Buch musste einfach mit und am liebsten würde ich auch sofort anfangen zu lesen.

Von der Calendar Girl Reihe habe ich diesen Monat den 4. Band gewonnen. Da ich schon viele gute Meinungen über diese Reihe gehört habe, möchte ich auch gerne mit dieser Buchreihe anfangen und daher kam mir das Buch heute wie gerufen. Außerdem ist es einfach wunderschön pink 🙂

Wie sieht es bei Euch aus? Kennt Ihr eines der beiden Bücher? Wenn ja, erzählt mir doch, wie sie Euch gefallen haben. Ich würde mich sehr freuen!

Ich wünsche Euch einen tollen Lesedienstag. Es ist der letzte im Jahr 2016 🙂

TAGS
1 Comment
  1. Antworten

    Elizzy

    Dezember 28, 2016

    Oh ja das kenne ich… leider gibt es überall viel zu gute Buchhandlungen! Tolle neue Bücher, die du da gekauft hast! Besonders “Die Tuch Villa” hört sich gut an!

    0

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Archive
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 331 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar