Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen #25

By on Juli 25, 2017

Da ich ja bekanntlich sehr gerne über meine aktuelle Lektüre rede/schreibe, habe ich hier eine tolle Aktion gefunden:

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion, die wöchentlich immer dienstags bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade “Sommer unseres Lebens” von Kirsten Wulf und bin auf Seite 149.

 

Darum geht es in ” Sommer unseres Lebens”:

In jeder Fünfzigjährigen steckt eine Fünfundzwanzigjährige, die sich fragt, was passiert ist.
Durch Zufall lernen sich Miriam, Hanne und Claudia im Sommer 1989 in Portugal kennen. Die drei 25-Jährigen freunden sich an und verbringen dort den Sommer ihres Lebens. Am Ende beschließen sie: Egal, was passiert – wenn wir 50 werden, treffen wir uns hier. Und plötzlich ist es so weit. Unfassbar. Aber wegen eines uralten Versprechens nach Portugal fahren? Sie haben nur noch wenig Kontakt und stecken alle drei tief im Alltag fest. Miriam hat Karriere in der Marktforschung gemacht und mit zwei Kindern, Mann und Au-pair einen bis auf die Minute getakteten Wochenplan, Hanne hat vier Kinder bekommen und ist alleinerziehend und Claudia führt ein Lokal am Elbstrand. Doch als Hanne sich meldet und auf das Wiedersehen drängt, brechen sie auf. Aber die Reise durch Portugal wird ganz anders als gedacht: Konfrontiert mit ihren Plänen und Träumen von damals, kommen lang gehütete Geheimnisse ans Licht – und am Ende stellt sich die Frage, ob der Sommer nicht ganz anders war, als sie alle dachten.

(Quelle Amazon)

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Beim frühen Frühstück fiel die Entscheidung einstimmig: ein Schlenker nach Évora und dann zurück an die Westküste, nur weiter in den Süden.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich mag das Buch sehr. Es liest sich sehr angenehm, fast so als wäre ich mit Miriam, Hanne und Claude in Portugal. Ich genieße es sehr, Stück für Stück mehr über ihre Leben und natürlich auch ihre Vergangenheit, ihre Träume und Sorgen zu erfahren. Für mich jetzt schon ein schönes Sommerbuch, das natürlich am Strand zu lesen perfekt wäre.

Welche typischen Eigenschaften zeichnen Deiner Meinung nach einen wahren “Book Nerd” aus? 

Oh je, das ist ja mal wieder eine nicht ganz leichte Frage. Ich mag das Wort “Book Nerd” eigentlich nicht sehr. Denn für mich drückt es etwas Negatives aus. Ich würde eher von Bücherfans oder Buchliebhabern sprechen 🙂

Typische Eigenschaften sind für mich, dass immer ein Buch mit dabei ist, egal, wo derjenige hingeht. Ein verzücktes Lächeln, sobald ein Buchladen in die nähere Umgebung rückt, gehört natürlich auch dazu. Und dass er diesen Buchladen auf keinen Fall umgeht, sondern mit mindestens einem Buch wieder herauskommt. Wobei ein Buch wirklich eine Glanzleistung wäre 🙂

Mit dazu gehört für mich auch noch, dass derjenige gerne über seine Bücher spricht und immer einen Buchtipp parat hat. Gerne auch Tipps zu Dingen, die sich mit Büchern beschäftigen. Sei es, wo es gerade schöne Lesezeichen, Tassen zum Thema Bücher oder ähnliches gibt.

Ich sage Euch ganz ehrlich: So jemanden hätte ich sehr gerne zur besten Freundin, seufz 🙂


So, wie sieht es bei Euch aus? In welches Buch steckt Ihr gerade Euer Näschen?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Dienstag mit viel Lesezeit ♥️

TAGS
7 Comments
  1. Antworten

    Giselas Bücher

    Juli 25, 2017

    Hallo liebe Marion

    Dein aktuelles Buch klingt richtig gut. Wie wird die Geburtstagsfeier in Portugal wohl sein? Bestimmt wird der 50. ganz anders gefeiert, als gedacht. In den 25 Jahren hat sich ja bei jeder viel getan. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit den 50ies 🙂

    Liebe Marion, auch mir fehlt so eine Freundin. Ich habe sie nur im Netz. Alle anderen lesen und bloggen nicht.

    Nerdige Grüße,
    Gisela

  2. Antworten

    Sunny

    Juli 25, 2017

    Hey Marion,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt echt ganz gut 🙂

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen ♥

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

  3. Antworten

    Lisa

    Juli 25, 2017

    Für mich zeichnet es ebenfalls einen Buchliebhaber aus, dass er immer ein Buch bei sich hat. Bei dem “immer in einen Buchladen hineingehen und nicht ohne ein Buch rauskommen” muss ich dir allerdings widersprechen. Ich bin ein riesiger Bücherwurm seit 25 Jahren und studiere es sogar, dennoch lasse ich Buchläden meist links liegen und das Geld spare ich mir für anderes, dafür habe ich eine Bibliothek ^^

    LG,
    Lisa von Bucheulchen

  4. Antworten

    Jenny

    Juli 25, 2017

    Hey Marion 🙂

    Vielen Dank für deinen lieben Besuch auf meine Seite, Jaa ich finde das Ausdrucks Nerds auch etwas schlecht gewählt, da er so negativ behaftet ist.
    Schön, dass dir deine Lektüre so gut gefällt. Ich wünsche dir noch ganz viel Lesespaß damit.

    Liebe Grüße
    Jenny

  5. Antworten

    Charleens Traumbibliothek

    Juli 25, 2017

    Hallöchen Marion,

    vielen Dank für deinen Besuch ♥
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber es klingt wirklich richtig gut. Ich lese gern mal eine Sommerlektüre. Wenn sie dann noch so leicht ist, ist das doch richtig toll.

    Liebe Grüße
    Charleen

  6. Antworten

    Lilly

    Juli 26, 2017

    Hi Marion,

    danke für deinen Besuch bei mir. Ich komme erst heute dazu, aber das macht hoffe ich nichts. 😀

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, hört sich aber schön an. Nach passender Sommerlektüre. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Den begriff Nerd finde ich auch hmmmm. Also ich mag ihn ja, für mich ist er gleichzusetzen mit einem süßen kauzig, aber leider wird er ja von vielen Menschen eher als negativ aufgefasst, daher benutze ich den Begriff Nerd auch nicht gerne.

    Liebe Grüße
    Lilly

  7. Antworten

    Nicoles Bücherwelt

    Juli 26, 2017

    Hallo Marion,

    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog! 🙂
    Dein aktuelles Buch kenne ich leider noch nicht, doch du hast mich mit der Beschreibung sehr neugierig gemacht. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Da bin ich ganz deiner Meinung: Buchliebhaber hört sich viel positiver an als Book-Nerd. 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 291 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar