Montagsfrage

Wie seid ihr zum Bloggen und speziell zum Bloggen über Bücher gekommen?

By on Oktober 10, 2016

Es ist wieder Montag und somit gibt es eine neue

auf dem Blog von Bücherfresserchen. Heute kommt die Frage von Cara von Bookhampalaceblog und lautet:

Wie seid ihr zum Bloggen und speziell zum Bloggen über Bücher gekommen?

 

Tja, wie bin ich zum Bloggen gekommen?

Ich bin immer schon ein großer Bücherfan gewesen und erinnere mich noch gerne an durchgelesene Nächte und tolle Bücher. Dann kam eine Phase, in der ich nicht mehr wirklich viel gelesen habe, denn meine Söhne waren klein und es blieb wenig Zeit für mich. Allerdings habe ich in dieser “Lesephase” Unmengen von Pixi-Büchern mit den beiden gelesen bis ich sie auswendig konnte 🙂

2014 habe ich dann durch Zufall Vorablesen im Internet entdeckt und mich dort sofort registriert. Mir hat die Idee der Leseeindrücke unglaublich gut gefallen. Es hatte nicht lange gedauert und ich hatte meinen ersten Buchgewinn und musste mich an meine erste Rezension begeben. Es hat mir großen Spaß gemacht. Anfangs fiel mir das Rezensieren sehr schwer, aber je mehr Bücher ich rezensiert habe umso besser und auch leichter wurde es für mich. Ich begann damit, ein kleines Notizbuch zu führen, in das ich meine Gedanken zu den Büchern niederschrieb und so konnte ich meine gesammelten Gedanken hinterher besser für die Rezension sortieren. 2015 entdeckte ich dann LovelyBooks, benutzte es aber anfangs nur als weitere Plattform, um meine Rezensionen einzustellen.

Im Jahr 2015 habe ich aber leider immer noch nicht so viel Zeit für meine Bücher aufwenden können, wie ich das gerne wollte und so stand mein einziger Vorsatz zum Jahreswechsel fest: Ich wollte unbedingt mehr Zeit für das Lesen haben. Zeitgleich traute ich mich dann bei LovelyBooks an die erste Lesechallenge und war erstmal völlig überfordert. Die verschiedenen Aufgaben rund ums Buch waren ja wirklich unglaublich kreativ! Aber schon bald war ich Feuer und Flamme, wenn ich mein Buch in Szene setzen sollte oder andere tolle Aufgaben lösen durfte. Auch an anderen Leserunden, die ohne Zusatzaufgaben abgehalten wurden, nahm ich teil und stieß irgendwann auf die ersten Bücherblogs, die mir unglaublich gut gefallen haben. Da war mir klar: Sowas hätte ich auch total gerne!

Da ich aber leider technisch nicht gerade sehr begabt bin, hat mir mein Mann beim Errichten des Bücherblogs geholfen. Sonst hätte ich das sicherlich nicht hinbekommen 😊. Und mittlerweile betreibe ich meinen eigenen kleinen Bücherblog Buchlieblinge seit Juli 2016. Also noch ganz frisch und alles ist sehr, sehr aufregend. Aber es macht mir großen Spaß und gerade so Aktionen wie diese Montagsfrage machen das Bloggen für mich noch viel schöner.

 

Warum ich über Bücher blogge?

Ganz einfach: Ich liebe sie. Lesen ist mein größtes Hobby, über das ich einfach auch gerne erzähle. Außerdem macht mir auch das Fotografieren der gelesenen Bücher unglaublich viel Freude. Mit meinen Söhnen lese ich auch relativ viele Kinderbücher und nehme an Leserunden über Kinderbücher teil. Die Kinderbücher rezensieren wir dann sozusagen gemeinsam und suchen uns auch zusammen die nächsten Bücher aus, die wir lesen möchten. Somit ist es auch ein kleines Hobby meiner Söhne, was mich sehr freut, denn es ist oft schwer gegen Fernsehen, Handys und Tablets anzukommen 🙂

So, das ist meine Geschichte zum eigenen Blog. Und wie sieht es bei Euch aus? Bloggt Ihr auch über Bücher oder über etwas anderes?

Ich wünsche Euch eine schöne Woche,

Eure Marion

 

TAGS
4 Comments
  1. Antworten

    Yvonne

    Oktober 10, 2016

    Hallo Marion 🙂
    Es ist ja irgendwie auch schön, seine eigene Plattform zu haben, wo man sich nach Herzenslust zu seinem Lieblingsthema austoben kann. Ein schönes Hobby, das mit einem mitwächst. Hier geht es zu meinem Beitrag.
    LG Yvonne

    • Antworten

      marion2505

      Oktober 10, 2016

      Hallo Yvonne,
      da stimme ich Dir zu. Ein wunderschönes Hobby, das nie langweilig wird 🙂
      Lieber Gruß,
      Marion

  2. Antworten

    Evy

    Oktober 18, 2016

    Ich schieße gern Themen-Fotos zum Buch bzw. verarbeite den TExt in einem Kunstwerk. Von Lesechallenges habe ich bis jetzt nur gehört, aber… das klingt interssant!

    • Antworten

      marion2505

      Oktober 18, 2016

      Und sie machen riesigen Spaß 🙂

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 305 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar