Neue Buchlieblinge ziehen ein Oktober_2017

Neue Buchlieblinge im Oktober 2017

By on Oktober 31, 2017

Es gibt noch vier tolle Neuzugänge, die ich Euch gerne vorstellen möchte ♥️

Normalerweise bekommt ja jeder neuer Buchliebling einen eigenen Beitrag, aber in den letzten Tagen sind diese vier wunderbaren Bücher bei mir eingezogen, die ich Euch jetzt einfach gemeinsam präsentieren möchte:

Geheimnis in Weiß von J. Jefferson Farjeon

Dieses Buch musste ich einfach haben. Nachdem ich schon meine ersten beiden Winterbücher gelesen habe, fand ich, dass es dieses Jahr auch unbedingt mal ein weihnachtlicher Kriminalroman sein muss. Ich bin schon sehr gespannt!

Worum geht es in Geheimnis in Weiß?

An Heiligabend bleibt ein Zug im Schneetreiben in der Nähe des Dorfes Hemmersby stecken. Mehrere Passagiere suchen Zuflucht in einem verlassenen Landhaus. Die Tür ist offen, der Kamin brennt und der Tisch ist zum Tee gedeckt, doch niemand scheint da zu sein. Aufeinander angewiesen, versuchen die Reisenden das Geheimnis des leeren Hauses zu lüften – als ein Mord passiert.
(Quelle: www.klett-cotta.de)


Die Farbe von Milch von Nell Leyshon

Dieses Buch wurde auf Instagram so oft begeistert erwähnt, dass ich es nun auch unbedingt lesen möchte. Es verspricht eine wunderschöne Geschichte, die ich wohl ganz bald lesen werde ♡

 

Worum geht es in Die Farbe von Milch?

Mary ist harte Arbeit gewöhnt. Sie kennt es nicht anders, denn ihr Leben auf dem Bauernhof der Eltern verläuft karg und entbehrungsreich. Doch dann ändert sich alles. Als sie fünfzehn wird, zieht Mary in den Haushalt des örtlichen Dorfpfarrers, um dessen Ehefrau zu pflegen und ihr Gesellschaft zu leisten – einer zarten, mitfühlenden Kranken. Bei ihr erfährt sie erstmals Wohlwollen und Anteilnahme. Mary eröffnet sich eine neue Welt. In ihrer einfachen, unverblümten Sprache erzählt sie, wie ihr Schicksal eine dramatische Wendung nimmt, als die Pfarrersfrau stirbt und sie plötzlich mit dem Hausherrn alleine zurückbleibt.

(Quelle: www.eisele-verlag.de)


Die Lichter von Paris von Eleanor Brown

Dieses Buch werde ich bei LovelyBooks in einer Leserunde gemeinsam mit anderen Büchermenschen lesen. Ich freue mich schon sehr auf dieses Buch, denn ich darf gemeinsam mit Madeleine in den Tagebüchern ihrer Großmutter stöbern. Ich bin schon sehr gespannt!

 

Worum geht es in Die Lichter von Paris?

Nach außen scheint alles perfekt. Madeleine ist mit einem erfolgreichen Geschäftsmann verheiratet, sie hat ein schönes Zuhause in Chicago und keine finanziellen Sorgen. Dennoch ist sie nicht glücklich: Wie schon ihre Mutter und ihre Großmutter ist sie gefangen in einem Leben, das aus gesellschaftlichen Verpflichtungen besteht; die eigenen Träume sind auf der Strecke geblieben.

Als Madeleine eines Tages auf dem Dachboden ihres Elternhauses die Tagebücher ihrer Großmutter entdeckt, erfährt sie Unglaubliches: Die strenge, stets auf Etikette bedachte Großmutter Margie war einst eine lebenslustige junge Frau, die der Enge des Elternhauses nach Europa ins wilde Paris der 20er Jahre entfloh, um frei und unabhängig als Schriftstellerin zu leben. Dort verliebte sie sich in einen charismatischen jungen Künstler und verbrachte einen glücklichen Sommer in der Pariser Boheme …

(Quelle: www.suhrkamp.de)


Glück und Glas von Lilli Beck

In diesem Buch heißt eine der Protagonistinnen “Marion” und da war mir sofort klar, dass ich dieses Buch auf jeden Fall lesen möchte. Außerdem werden die Bücher von Lilli Beck immer lobend erwähnt, so dass ich nicht lange gezögert habe. Ich bin auf die Geschichte der beiden Freundinnen unglaublich gespannt!

 

Worum geht es in Glück und Glas?

Am 7. Mai 1945 werden Marion und Hannelore in der Frauenklinik in der Münchner Maistraße geboren. Obwohl sie aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen stammen, wachsen sie wie Schwestern auf und sind unzertrennlich. Doch als Marion sich an ihrem zweiundzwanzigsten Geburtstag verliebt, zerbricht ihre Freundschaft. Während der Kalte Krieg immer mehr eskaliert, die Studenten auf die Straße gehen und die ersten Kommunen entstehen, trennen sich ihre Wege endgültig. Die widerspenstige Marion wird Fotomodel, hat großen Erfolg im Beruf, aber kein Glück in der Liebe. Hannelore studiert Jura, um Anwältin zu werden, doch das Leben hat andere Pläne mit ihr. Jahrzehnte später, am 7. Mai 2015, wollen sie ihren siebzigsten Geburtstag zusammen feiern – doch kann die Zeit alle Wunden heilen?

(Quelle: www.randomhouse.de)


 

So, das waren meine letzten Neuzugänge im Oktober. Ich freue mich sehr auf diese tollen Bücher und werde ganz bald wieder über sie berichten.

Ich wünsche Euch einen gruseligen Halloweenabend ❤️

TAGS
1 Comment
  1. Antworten

    sommerlese

    Oktober 31, 2017

    Hallo Marion,

    da hast du aber schöne Bücher bekommen.
    Geheimnis in Weiß habe ich schon gelesen, die Ausgabe fand ich sehr edel und der Krimi ist typisch englisch.
    Glück und Glas und Die Farbe von Milch finde ich sehr interessant, da warte ich mal deine Rezis ab und entscheide dann, ob ich sie mir zulege oder nicht.

    Liebe Grüße
    Barbara

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Archive
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 326 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar