Mein SuB - Was liegt denn da?

Mein SuB – Was liegt denn da? #7

By on März 21, 2017

Heute ist wieder Dienstag und ich möchte endlich mal wieder meinen SuB zu Wort kommen lassen. Bei Elizzy91 findet diese tolle Aktion statt:

Zweimal monatlich möchte ich Euch hier zwei Bücher vorstellen, die noch auf meinem SuB liegen. Dabei habe ich mir überlegt, dass ich jeweils ein Buch auswählen werde, das schon ziemlich lange auf meinem SuB schlummert und ein Buch, das gerade erst in mein SuB-Regal eingezogen ist. Immer mit dem Hintergrund folgender Fragen:

  • Wieso ist dieses Buch auf dem SuB gelandet?
  • Was ist die Geschichte hinter dem Buch?

Welche Bücher gibt es heute von meinem SuB?

So, ich fange mit einem alten SuB-Schätzchen an. Heute habe ich folgendes Buch ausgewählt:

 

 Winterfeldtstraße 2. Stock von Johanna Friedrich

An einem Mittwoch verändert sich Charlottes Leben für immer. Ihr Mann wird tot aus dem Landwehrkanal gezogen, doch Zeit zum Trauern bleibt ihr nicht. Sie ist mittellos, nur die große Wohnung in der Winterfeldtstraße ist ihr geblieben. Und so beginnt Charlotte, Zimmer für Zimmer zu vermieten, bis sich eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft gefunden hat, zu der zwei Kleinkriminelle, eine Bardame und ein geheimnisvoller Adliger gehören. Nach der Geburt ihrer Tochter wagt Charlotte neue Pläne, sie will ihre Träume verwirklichen. Doch im Berlin der 20er Jahre, einer Zeit voller Sehnsüchte und Leidenschaften, lässt sich das Glück nicht so einfach festhalten.”

 

Dieses Buch liegt nun schon ca. zwei Jahre auf meinem SuB. Es wurde zwischenzeitlich sogar schon einmal kurz erlöst, aber ich habe es nur kurz angelesen und dann wieder weggelegt. Irgendwie kam ich nicht so richtig in die Geschichte rein. Daher muss es noch etwas mehr Zeit in meinem Bücherregal verbringen bis die Zeit für dieses Buch gekommen ist.

 

Nun kommen wir zu meinem zweiten Buch auf meinem SuB, das dort ganz frisch eingezogen ist. Es handelt sich um

 

 Paper Princess von Erin Watt

“Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet, ihr Vormund zu sein – und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne begegnen ihr mit Feindseligkeit. Besonders einer von ihnen macht Ella das Leben schwer. Und trotzdem knistert es gewaltig zwischen ihnen … Ob aus Hass noch Liebe werden kann?”

 

Dieses Buch ist mir immer und immer wieder begegnet. Ich habe es auch auf verschiedenen Plattformen versucht, zu gewinnen – leider erfolglos. Daher musste ich es dann einfach kaufen. Denn sowohl die Geschichte als auch das wunderschöne glitzernde Cover haben es mir einfach total angetan. Ich denke, das Buch wird nicht lange auf meinem SuB liegen, denn ich bin total gespannt auf diese Geschichte.

 

Wie sieht es bei Euch aus? Kennt Ihr eines der beiden Bücher? Wenn ja, erzählt mir doch, wie sie Euch gefallen haben. Ich würde mich sehr freuen!

Und natürlich interessiert mich auch sehr, was auf Eurem SuB so schlummert!

Ich wünsche Euch einen tollen Lesedienstag

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 305 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar