Montagsfrage

Letzter Neuzugang

By on Juli 31, 2017

Hey Ihr Lieben,

heute bin ich mal etwas später dran. Nun habe ich aber Zeit, mich mit der

von Buchfresserchen zu befassen. Heute möchte Buchfresserchen wissen:

Welches Buch ist dein letzter Neuzugang und was hat dich zum Kauf bewogen?

Mein letzter Neuzugang ist eigentlich dieses Buch. Ich habe es bei Vorablesen gewonnen und freue mich total darüber.

Darum geht es in Sieh mich an von Mareike Krügel:

Man kann ja nicht einfach sterben, wenn die Dinge noch ungeklärt sind. Das denkt Katharina, seit sie vor Kurzem das Etwas in ihrer Brust entdeckt hat. Niemand weiß davon, und das ist auch gut so. Denn an diesem Wochenende soll ein letztes Mal alles wie immer sein. Und so entrollt sich das Chaos eines ganz normalen Freitags vor ihr. Während sie aber einen abgetrennten Daumen versorgt, ihren brennenden Trockner löscht und sich auf den emotional nicht unbedenklichen Besuch eines Studienfreundes vorbereitet, beginnt ihr Vorsatz zu bröckeln, und sie stellt sich große Fragen: Ist alles so geworden, wie sie wollte? Ihre Musik, ihre Kinder, die Ehe mit dem in letzter Zeit viel zu abwesenden Costas? Als der Tag fast zu Ende ist, beschließt sie, endlich ihr Geheimnis mit jemandem zu teilen, den sie liebt.


Da ich im Moment mit Rezensionsexemplaren eigentlich gut versorgt bin und noch dazu meinen SuB nicht noch weiter anwachsen lassen möchte, kaufe ich mir eigentlich nicht übermäßig viele Bücher. Allerdings konnte ich bei diesem Ratgeber einfach nicht widerstehen, denn leider habe ich auch oft genug das Gefühl, dass ich nichts anzuziehen habe. Die ersten Seiten haben mich schon mal ziemlich zuversichtlich gemacht, dass auch ich irgendwann meine Garderobe im Griff habe 🙂

Darum geht es in Das Kleiderschrank-Projekt von Anuschka Rees:

Ihr Kleiderschrank ist voll, abef Sie haben nichts zum Anziehen? In Zeiten von Fast Fashion und ständig wechselnden Modetrends ist es alles andere als leicht, bewusst einzukaufen. Die Modebloggerin Anuschka Rees weiß, wie es trotzdem gelingt: In Das Kleiderschrank-Projekt präsentiert sie einfache Strategien und Übungen, um einen eigenen Stil zu entwickeln und Kleidung bewusster auszuwählen – unabhängig von aktuellen Trends, Stiltypen und Must-have-Listen. Sie zeigt, wie man lernt, erfolgreich auszumisten, Teile klug zu kombinieren, gute Qualität zu erkennen und das Beste aus seinem Budget herauszuholen. Starten Sie Ihr ganz persönliches Kleiderschrank-Projekt und stellen Sie Schritt für Schritt eine nachhaltige Garderobe zusammen, die perfekt auf Ihren eigenen Stil und Ihr Leben abgestimmt ist.


Wie sieht es bei Euch aus? Welches ist Euer letzter Neuzugang und warum durfte er bei Euch einziehen?

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Start in die neue Woche,

Eure Marion ♡

TAGS
5 Comments
  1. Antworten

    Corly

    Juli 31, 2017

    Huhu Marion,

    deine Bücher kenne ich beide nicht, aber sie reizen mich auch beide nicht.

    LG Corly

  2. Antworten

    RaspberryBook

    Juli 31, 2017

    Hey
    Das Sachbuch hört sich ziemlich gut an, das werde ich mal auf meiner Amazon Wunschliste vermerken. Der Roman hört sich auch Interessant an, allerdings habe ich das Gefühl das es in eine ganz andere Richtung geht als die Bücher sie ich normalerweise lese.
    Liebe Grüße
    Christin

  3. Antworten

    Anja

    August 1, 2017

    Hallo, der Roman hört sich wirklich toll an, den gehe ich mir jetzt gleich mal genauer ansehen! Liebe Grüße und einen schönen Tag <3

  4. Antworten

    sommerlese

    August 1, 2017

    Hallöchen Marion,

    “Sieh mich an” klingt interessant, ich habe mich dafür bei vorab nicht beworben, es ist einfach zuviel Rezimaterial im Moment auf der Leseliste.

    Das Buch über die Garderobe ist bestimmt super. Ich bin bisher immer gut gefahren, wenn ich beim Kauf von Kleidung darauf geachtet habe, dass sie immer zu meiner bestehenden Garderobe passen. Basics sind wichtig und ein paar besondere Stücke müssen auch sein.

    Erzähl mal, was du nach dem Lesen des Buches änderst.

    LG Barbara

  5. Antworten

    FiktiveWelten

    August 1, 2017

    Hallo Marion,

    das Kleiderschrank-Buch ist mir vor ein paar Wochen, oder sogar schon Monaten?, bereits positiv ins Auge gefallen. Immerhin Anlass genug, dass ich meine persönliche Ausmist-Aktion auch endlich mal angegangen bin … ;o)

    Liebe Grüße
    Patricia

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 291 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar