#memorygamelesen

Gemeinsam Lesen & Miträtseln – Felicia Yap: Memory Game // Woche 2

By on Oktober 18, 2017

Hey Ihr Lieben,

weiterhin nehme ich an der Aktion “Gemeinsam Lesen & Miträtseln” zum Buch Memory Game – Erinnern ist tödlich von Felicia Yap teil und bin nun mit dem 2. Leseabschnitt fertig.

Ich kann direkt mal vorwegnehmen, dass ich nach wie vor im Dunkeln tappe, was den Mörder von Sophia anbelangt. Allerdings habe ich in diesem Leseabschnitt feststellen dürfen, dass es Sophia faustdick hinter den Ohren hatte und sie genau wusste, wie sie an ihre Informationen kommen konnte. Nur leider weiß ich immer noch nicht, warum sie sich unbedingt an Mark rächen möchte … Und warum sie Claire verfolgt … Auch, was Anna mit der ganzen Sache zu tun hat und Hans ist mir nicht ganz klar. Klar ist nur, ich möchte unbedingt weiterlesen, denn das Buch ist wirklich toll.

Daher beantworte ich jetzt schnell die zwei Fragen, die es zu diesem Leseabschnitt gibt:

Stell Dir vor, Du könntest Ereignisse aus Deiner Vergangenheit für immer vergessen, indem Du sie einfach aus Deinem iDiary löscht. Würdest Du davon Gebrauch machen?

Eine sehr verlockende Vorstellung, von der ich aber wohl keinen Gebrauch machen würde. Natürlich gibt es die eine oder andere unangenehme Erinnerung, an die ich peinlich berührt zurückdenke. Aber sie für immer aus meinem Gedächtnis löschen? Nein, das kommt nicht in Frage. Auch die schlechten Erinnerungen gehören zu mir und machen mich als Menschen aus. Missen möchte ich sie nicht, denn ich habe ja auch aus ihnen gelernt. Sollte ich jemals eine ähnliche Situation erleben, würde ich mit der Erinnerung daran wohl anders handeln und somit hilft mir auch ein nicht ganz so tolles Ereignis aus meiner Vergangenheit  im Leben wieder.

Die Protagonisten in Memory Game verlassen sich auf ihr iDiary, um sich zu erinnern. Hast Du das Gefühl, dass wir uns auch ohne Gedächtnisverlust viel zu sehr auf unsere Smartphones verlassen und uns weniger merken können als früher?

Diese Frage kann ich mit einem klaren “Ja” beantworten. Schon alleine das Einspeichern der Telefonnummern nimmt uns das Gedächtnistraining ab. Wenn mein Smartphone einmal verloren ginge, wüsste ich keine einzige Telefonnummer auswendig … Allerdings bin ich nicht total dem Smartphone verfallen, sondern eine leidenschaftliche Listen- und Kalenderbesitzerin, in die ich meine Termine und Geburtstage notiere. Diese Dinge möchte ich nicht meinem Smartphone anvertrauen, dafür schreibe ich viel zu gerne per Hand. Somit wäre ich hier auf der sicheren Seite 🙂


So, Ihr Lieben, das waren meine Gedanken zur 2. Woche von Gemeinsam Lesen & Miträtseln und ich bin gespannt, was die nächste Lesewoche bzw. der nächste Leseabschnitt so bringen wird. Die 3. Woche läuft vom 20. bis zum 27. Oktober und hält auch wieder zwei interessante Fragen für uns bereit.

Auch diese Blogs nehmen am Gemeinsamen Lesen teil und beantworten die Fragen. Gerne könnt Ihr auch dort stöbern 🙂


Eure Marion ♡

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Archive
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 326 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar