Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen #23

By on Juli 11, 2017

Da ich ja bekanntlich sehr gerne über meine aktuelle Lektüre rede/schreibe, habe ich hier eine tolle Aktion gefunden:

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion, die wöchentlich immer dienstags bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade “Das Versprechen eines Sommers” von Lucy Foley und bin auf Seite 201.

 

Darum geht es in “Das Versprechen eines Sommers”:

Rom, 1953. Hal, ein englischer Journalist, hat sich nach den quälenden Erlebnissen des Krieges nach Italien abgesetzt. Eines Nachts trifft er dort die geheimnisvolle Stella, die ihm wie ein kurzer Moment des Glücks erscheint. Doch so unverhofft sie in sein Leben tritt, so schnell ist sie am nächsten Morgen wieder verschwunden.

Ein Jahr später begegnen sie sich wieder, an Bord eines Schiffs, das die ligurische Küste entlang nach Cannes unterwegs ist, auf Einladung einer Contessa, deren Film dort gezeigt werden soll. Unter der illustren Schar der Gäste ist auch Frank Truss, ein skrupelloser amerikanischer Geschäftsmann – dessen Ehefrau, zu Hals Bestürzung, niemand anderes ist als jene rätselhafte Stella. Je weiter die Reise geht, desto weniger können Hal und Stella ihre Gefühle füreinander verbergen – und desto angespannter wird die Situation an Bord …

(Quelle Amazon)

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

“Was, meinen Sie, ist wohl passiert?”, fragt Hal.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Jetzt habe ich schon fast die Hälfte des Buches gelesen und immer noch kann ich mir keine rechte Meinung bilden. Auf der einen Seite beinhaltet es sehr interessante Charaktere, die alle eine sehr spezielle und oft tragische Geschichte mit sich herumtragen. Es macht Spaß, immer mehr über jeden einzelnen zu entdecken und ist voller Geheimnisse. Auf der anderen Seite schafft es der Schreibstil nicht wirklich, mich zu fesseln. Ich schweife während des Lesens oft gedanklich ab und lasse mich auch liebend gerne ablenken. Ich bin gespannt, ob das bis zum Ende so bleibt oder das Buch mich doch noch komplett in seinen Bann ziehen kann.

Gibt es ein Zitat aus einem Buch, das du dieses Jahr (oder generell) gelesen hast, und dir besonders im Gedächtnis geblieben ist? (Frage von Diana)

Leider fällt mir da spontan keines ein. Ich weiß, dass ich viele Stellen in Büchern unglaublich schön fand, aber immer habe ich es versäumt, sie zu markieren oder gar herauszuschreiben. Ich führe ein Lesetagebuch und da sollte ich mir vielleicht noch eine Zitatecke einrichten, damit ich solche Fragen demnächst auch mal beantworten kann 🙂


So, wie sieht es bei Euch aus? In welches Buch steckt Ihr gerade Euer Näschen?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Dienstag mit viel Lesezeit ♥️

TAGS
6 Comments
  1. Antworten

    Katha von Buecher_Bewertungen1

    Juli 11, 2017

    Hallo Marion,
    ich bin auch nicht wirklich die große Zitate-Sammlerin, wobei ich ein Zitat habe, das ich nie vergesse.
    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, wünsch dir aber auf jeden Fall noch ganz viel Freude beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Katha

  2. Antworten

    Jenny

    Juli 11, 2017

    Liebe Marion 🙂

    Vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite. Dein Buch klingt auch wirklich toll, nur schade, dass es dich nicht 100% packen kann. Ich muss auch immer richtig gefesselt sein von einem Buch sonst lasse ich mich auch schnell ablenken. Ich drück die Daumen, dass es noch besser wird.

    Liebe Grüße
    Jenny

  3. Antworten

    BuchBria

    Juli 11, 2017

    Hallo,

    ich lese gerade dasselbe Buch und bin auch etwa in der Mitte 🙂 Mir geht es ein bisschen wie dir auch, denn ich finde die Geschichte einerseits so interessant und geheimnisvoll, aber das Schwermütige und teilweise Deprimierende ist so garnicht die Lektüre, nach der mir momentan der Sinn steht. Ich lese es stückchenweise weiter, da ich es in einer Leserunde lese und hoffe mal, dass es mich doch noch irgendwie packen kann.

    Liebe Grüße
    Diana

  4. Antworten

    Charleens Traumbibliothek

    Juli 11, 2017

    Huhu Marion,

    vielen Dank für deinen Kommentar bei mir ♥
    Dein heutiges Buch kenne ich leider nicht. Ich hoffe aber, dass es dir am Ende gefallen wird.

    Liebe Grüße
    Charleen

  5. Antworten

    Moni2506

    Juli 11, 2017

    Hey Marion,

    Bei mir war das auch nur Zufall, dass ich Zitate parat hatte und das von Rebecca Gablé musste ich noch kurz raussuchen. 😉
    Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass dein Buch dich doch noch packen kann. Bei mir habe ich die Hoffnung ehrlich gesagt schon aufgegeben.

    LG und eine schöne Woche, Moni

  6. Antworten

    Sunny

    Juli 11, 2017

    Hey Marion,

    dein aktuelles Buch klingt echt gut. Ich glaube es wäre dennoch nicht so richtig was für mich 🙂

    Ich wünsche dir aber noch ganz viel Spaß beim Lesen ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 305 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar