Rezensionen Romane

Finnischer Schnee von gestern

By on Dezember 18, 2016

Titel: “Finnischer Schnee von gestern” ♥️ Taschenbuch ♥️ 398 Seiten ♥️ am 20. September 2016 erschienen ♥️ Autorin: Mina Teichert ♥️ Amazon Publishing ♥️ 9,99 Euro (eBook 4,99) ♥️


Inhalt:

Vivien ist seit 10 Jahren mit ihrem Verlobten Chris zusammen. Allerdings ist die Beziehung nicht perfekt und sie musste schon einige Fehltritte ihres Verlobten aushalten und verzeihen. Nun ist es wieder passiert und Vivien am Boden zerstört. Da beschließen ihre drei Freundinnen Solja, Meike und Esther, sie über Silvester nach Finnland zu entführen. Dort möchten sie ihre Probleme einmal für kurze Zeit vergessen und gemeinsam ein paar schöne Tage verbringen. Und natürlich soll Vivien Abstand zu Chris bekommen. Ihre drei Freundinnen könnten unterschiedlicher nicht sein: Da ist zum einen die schöne Solja, die scheinbar perfekte Politikergattin, Meike, eine Vorzeigepädagogin, und Esther, die sanfte Esoterikerin und Vierfach-Mama.

Doch schon bald wird klar, dass dieser Urlaub anders als geplant verlaufen wird. Denn schon die Reise nach Finnland ist sehr abenteuerlich. Auch zeigt sich, dass ihre Unterkunft alles andere als luxeriös ist, wovon die Mädels aber leider ausgingen… Auch lassen Unmengen von finnischem Schnee, viel Sekt, das Hervorkommen von bisher unbekannten Geheimnissen, das Auftauchen des niedlichen Arwo und der derben finnischen “Rocker” die Reise zu einem Selbstfindungstrip der besonderen Art werden.

Meine Meinung:

Schon alleine das Cover von “Finnischer Schnee von gestern” verspricht eine tolle Wintergeschichte. Ich habe mich sofort in das Buch verliebt und stürzte mich in das große Abenteuer Finnland, Schnee und gemeinsamer Urlaub von 4 sehr unterschiedlichen Freundinnen. Und ich bin auf keinen Fall enttäuscht worden. Die vier Mädels könnten unterschiedlicher nicht sein und schon nach den ersten paar Seiten habe ich breit gegrinst und die ein oder andere Parallele entdeckt. Der Schreibstil ist locker-flockig und ich hatte oft das Gefühl, dass ich mitten zwischen den vier Frauen saß und sozusagen hautnah dabei war.

Nein! Nicht noch mehr Katastrophen. Ich werde definitiv Urlaub von diesem Urlaub brauchen. (Kapitel 26)

Dieses Zitat fasst den Inhalt des Buches sehr gut zusammen. Zwischendurch ist bei dem ganzen Chaos der vier Freundinnen wenig von Erholung und Ruhe zu erahnen. Doch es gibt viel zu lachen, aber auch nachdenkliche Momente. Und spätestens als in dem kleinen Häuschen in Finnland mysteriöse alte Briefe auftauchten, war ich komplett gebannt von der Geschichte, denn es gab ein paar Rätsel zu lösen. Somit handelt es sich nicht nur um einen Frauenroman, sondern auch etwas Romantik und Spannung waren vorhanden. Für mich nahezu perfekt, vor allem, weil ich viel lachen konnte.

Zum Ende der Geschichte lösen sich die verschiedenen Fragen und Handlungsstränge wunderbar auf, so dass ich das Buch komplett zufrieden zugeschlagen habe. Ich würde allerdings sehr gerne weitere Geschichten über die vier Freundinnen hören, denn sie sind mir sehr ans Herz gewachsen. Und egal, was die vier zusammen machen, es verspricht immer irgendwie unterhaltsam zu sein. Denn man kann sich so toll wiederfinden und peinlich berührt zur Seite gucken 🙂

Mein Fazit:

Ich hatte – wie man wohl unschwer erkennen kann – unglaublich viel Spaß bei der Lektüre dieses Buches. Wer gerne einmal mitten in einem chaotischen Mädelstrip gefangen sein möchte, muss dieses Buch unbedingt lesen. Es bereitet viel Spaß, macht aber auch an der einen oder anderen Stelle etwas nachdenklich. Es gibt viele lustige Lebensweisheiten. Meine Lieblingsweisheit befindet sich in Kapitel 17 und lautet:

Ich denke, dass die Menschen, mit denen wir im Leben zu tun haben, entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk sind.

Ist doch so, oder?

Ich danke Mina Teichert und LovelyBooks sehr, dass ich dieses wunderbare Buch lesen durfte. Es waren sehr schöne Lesemomente ♥️

Meine Bewertung:

♥️ ♥️ ♥️ ♥️ ♥️

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️
Professioneller Leser
♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 19 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar