By on Februar 17, 2017

Guten Morgen Ihr Lieben, wieder ist eine Woche rum und wir starten in den nächsten Freitag und somit die 3. Woche der Aktion #diesesBuchhateinenHypeverdient. Das heutige Thema lautet “Aufbruch/Veränderung” und ich freue mich, Euch wieder ein einzigartiges Buch vorstellen zu dürfen:

 

Steckbrief meines Buches:

Name: “Die vier Liebeszeiten”

Autorin: Birgit Rabisch

Erscheinungsdatum: 19. Februar 2016

Verlag: duotincta

Genre: Roman/Gegenwartsliteratur

 

Darum geht es in “Die vier Liebeszeiten”:

Die Bundesrepublik 1970 – Zeit der Umbrüche, Zeit der Aufbrüche – der Wind eines politischen Frühlings weht durch das Land. Auch die Liebe zwischen Rena und Hauke blüht im Mai dieses Jahres auf. Der Frühling ist aber nie die einzige Jahreszeit der Liebe … Die Geschichte von Rena und Hauke geht weiter, entfaltet sich dort, wo die gängigen Liebesromane mit einem Happy End ausklingen und gibt dem Leser die Gelegenheit, eine gelingende Liebe durch ihre vier »Liebeszeiten« hindurch zu erleben: vom Zauber des Anfangs bis zur Auseinandersetzung mit Alter und Tod. Wie beiläufig zeichnet Birgit Rabisch dabei ein Porträt der 68er-Generation jenseits politischer Klischees. Nicht zuletzt ist der Roman eine Hommage an die norddeutsche Landschaft und das Wattenmeer, das im Wandel der Gezeiten Kraft und Gleichmut schenkt.

Warum ich gerade dieses Buch für die Aktion #diesesBuchhateinenHypeverdient ausgewählt habe:

Dieses Buch habe ich vor fast einem Jahr gelesen, aber es spukt mir immer noch in meinem Kopf herum. Ich war sehr neugierig auf die Geschichte von Rena und Hauke. Dennoch konnte ich mir erst nicht vorstellen, ein Buch “über das komplette Leben” zweier Protagonisten zu lesen. Die meisten Bücher befassen sich mit dem Kennenlernen oder der Trennung, also mit kurzen Lebensabschnitten. Somit war ich sehr gespannt, ob mich die Geschichte fesseln würde.

Das Buch wird in 4 Kapiteln erzählt, den 4 Jahreszeiten, die aber im Falle von Rena und Hauke ihre vier Liebeszeiten sind. Sie lernen sich kennen, gründen eine Familie, durchleben mit dieser Familie Höhen und Tiefen und am Ende bleibt einer der beiden alleine zurück. Ich habe es sehr genossen, mit Rena und Hauke die vier Liebeszeiten zu durchleben und war von jedem Lebensabschnitt der beiden sehr gefesselt. Die Autorin hat es wunderbar vermocht, mich als Leserin miteinzubeziehen und ich habe mich sehr wohl mit den beiden gefühlt. Ich konnte zu jeder Zeit die tiefe Liebe fühlen, die sie verbunden hat, auch wenn die Zeiten mal nicht so rosig waren.

Umso schwerer fiel es mir am Ende des Buches, die Liebeszeit “Winter” durchzustehen. Rena und Hauke sind mir sofort sympathisch gewesen und ich habe sie mit jeder Seite mehr in mein Herz geschlossen. Umso schwerer fiel es mir, mich von einem der beiden zu verabschieden. Auch wenn mir der Verlauf der Jahreszeiten klar war, hat mich das Ende des Buches unglaublich berührt und auch beschäftigt. Denn jeder, der geliebte Menschen um sich herum hat, muss sich mit der Tatsache beschäftigen, dass sich wie die Jahreszeiten auch die Beziehungen verändern und wir die geliebten Menschen irgendwann nicht mehr um uns haben werden. Ich hatte einige Tage an diesem Buch zu knabbern und konnte mich nur schwer von der Geschichte um Rena und Hauke verabschieden.

Dieses Buch hat einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal erhalten. Ich habe es schon sehr oft weiterempfohlen und werde es sicherlich auch besonderen Menschen schenken. Denn ich finde, die vier Liebeszeiten sind es absolut wert, einmal intensiver betrachtet zu werden. Ich habe sie sehr genossen und auch heute denke ich noch oft an dieses besondere Buch zurück. Daher denke ich, dass es heute absolut einen Hype verdient hat. Denn nichts kann sich so schnell verändern, wie das wahre Leben.

Und?

Konnte ich Euch überzeugen, dass dieses Buch etwas ganz Besonderes ist? Ich hoffe doch sehr, dass Ihr nun neugierig geworden seid und Euch auch auf die Reise durch die Jahres- und Liebeszeiten von Rena und Hauke begebt.


So, das war mein Beitrag für heute. Hier habe ich für Euch noch einmal den Challenge-Fahrplan, denn auch nächste Woche werde ich beim Thema “Humor” wieder mit einem tollen Buch dabei sein!

Wie sieht es bei Euch aus? Macht Ihr auch mit und wenn ja, welches Buch hat Eurer Meinung nach heute einen Hype verdient? Ich bin schon ganz gespannt auf Eure Buchvorschläge!

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️
Professioneller Leser
♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 19 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar