Kinderbuch Rezensionen

Der magische Blumenladen: Eine himmelblaue Überraschung

By on September 29, 2017

Allgemeine Infos:

♡ Titel: “Der magische Blumenladen: Eine himmelblaue Überraschung” von Gina Mayer ♡

♡ gebundene Ausgabe mit 144 Seiten ♡

♡ am 21. Juni 2017 erschienen ♡ 9,99 Euro ♡

So hat es mir gefallen: ♡♡♡♡♡ (5/5 Buchlieblinge-Herzen)


Kurz etwas über die Autorin:

Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.

(Quelle: www.ravensburger.net)


Inhalt:

Violet ist nicht gerade glücklich, denn sie muss in der Schule einen langweiligen Aufsatz schreiben, während ihre besten Freunde für ein Fußballturnier nach Frankreich reisen dürfen. Noch dazu flattert ein geheimnisvolles hellblaues Kuvert in Tante Abigails Blumenladen und danach ist auch diese verreist. Violet ist auf eine wahnsinnig langweilige Zeit eingestellt. Doch dann kommt alles anders …


Unsere Meinung:

Ich habe das Buch gemeinsam mit meinen beiden Söhnen gelesen und wir hatten viel Spaß dabei! Denn wir sind große Fans des magischen Blumenladens und freuen uns immer schon auf den nächsten Teil.

Ganz besonders hat sich mein großer Sohn auf das Buch gefreut, denn er hatte im Juni diesen Jahres das große Glück, die Autorin Gina Mayer persönlich zu treffen. Sie hat nämlich bei ihm in der Klasse eine Lesung abgehalten, die die Klasse beim Lesewettbewerb gewonnen hatte. Umso schöner war es für ihn natürlich, schon Bücher der Autorin zu kennen. Nun aber zum Buch:

Wie auch bei den Vorgängerbänden waren wir wieder völlig begeistert vom farbenprächtigen und einfach wunderschönen Cover des Buches. Beim Betrachten gibt es wieder unglaublich viel zu entdecken. Wir mögen es sehr, die vielen kleinen Details zu ergründen und vielleicht später im Buch wiederzufinden. Und auch im Buch treffen wir während des Lesens immer wieder auf tolle Illustrationen, die das Gelesene perfekt ergänzen. Also schon optisch sind diese Bücher ein wahrer Genuss!

Darüber hinaus begeistert uns immer wieder der tolle Schreibstil von Gina Mayer. Denn er ist sehr unterhaltsam, so dass wir immer nur sehr ungern das Lesen unterbrechen. Am liebsten würden meine Jungs das Buch am Stück lesen. Aber dann ist es ja irgendwie viel zu schnell fertiggelesen 🙂

Zu Beginn des Buches waren wir etwas enttäuscht, weil die Zwillinge Jack und Zack, mit denen Violet immer viele lustige, aber auch spannende Dinge erlebt, zu einem Fußballturnier nach Frankreich aufbrechen. Und auch Tante Violet tritt eine Reise an. Somit kann sie Violet nicht ihren allwöchentlichen Spezialunterricht geben, der uns doch so sehr interessiert.

Dennoch bleibt es auch in diesem 6. Teil natürlich nicht langweilig. Schon bald taucht ein fremder Mann auf und sorgt für viel Trubel. Violet erlebt ein spannendes Abenteuer, bei dem sie wieder vom Kater Lord Nelson unterstützt wird. Aber nicht nur Lord Nelson, sondern auch unser Lieblingsprotagonist der Bücherreihe ist wieder mit dabei: der Wellensittich Lady Madonna. Wir lieben sie einfach heiß und innig und es wird beim Lesen immer schon voller Vorfreude gekichert, bevor Lady Madonna wirklich etwas gemacht bzw. gesagt hat. Sie ist nämlich ein ganz besonderer Wellensittich, denn sie kann sprechen. Und das, was sie sagt, sorgt immer für große Begeisterung bei meinen Jungs.

Wir haben unser Leseabenteuer mit Violet und dem magischen Blumenladen wieder in vollen Zügen genossen und konnten es gar nicht glauben, dass es wieder so schnell durchgelesen war. Meine Jungs – und ich natürlich auch – fanden, dass es das bisher spannendste Abenteuer mit Violet war. Und am Ende des Buches gibt es noch eine wunderbare Überraschung, die uns sehr gefreut hat. Was das ist, müsst Ihr aber selbst herausfinden 🙂

Wir sind mal wieder wirklich begeistert und müssen nun leider bis Februar warten. Denn dann erscheint der nächste Band unserer Lieblingsbücherreihe.


Unser Fazit:

Eine spannende, lustige und rundum perfekte Geschichte, die uns wieder komplett überzeugt und glücklich gemacht hat. Nach wie vor können wir die Bücher des magischen Blumenladens nur wärmstens empfehlen, denn sie haben alles, was ein wunderbares Kinderbuch braucht: tolle Charaktere, Spannung und jede Menge Humor. Daher gibt es von uns eine absolute Leseempfehlung!

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht
♥️
♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Archive
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 331 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar