Lesemonat März 2018

Buchlieblinge im März 2018

By on April 5, 2018

So war mein März:

Mein Lesemonat März war ein sehr abwechslungsreicher Lesemonat, denn ich habe in verschiedenen Genres gelesen. Da ich mir vorgenommen habe, mehr im Genre Fantasy zu lesen, bin ich sehr glücklich darüber, dass gleich zwei Bücher aus diesem Genre dabei waren. Darüber hinaus durfte ich ein wunderschönes Buch testlesen, von dem ich Euch leider noch nicht berichten kann. Ich werde es aber, sobald es möglich ist, nachholen.

Auch habe ich ein sehr spannendes Leseabenteuer mit meinen Jungs in diesem Monat gehabt, was mich besonders freut.

Ich habe insgesamt 1.987 Seiten gelesen, was durchschnittlich 64 Seiten pro Tag waren. Im Schnitt habe ich 4,8 Herzchen verteilt, was heißt, dass alle gelesenen Bücher unglaublich gut waren. Auch habe ich in diesem Lesemonat wieder zwei Highlights zu verkünden. Welche Bücher ich im Einzelnen gelesen habe, erzähle ich Euch jetzt. Die Rezension zu den jeweiligen Büchern findet Ihr, wenn Ihr auf das Bild klickt :-).

Los geht’s …


Die Jahre der Schwalben von Ulrike Renk ist eine unglaublich tolle Fortsetzung ihrer Ostpreußen Saga, die mich wieder mit facettenreichen Protagonisten und einem fesselnden Schreibstil begeistert hat. Ich kann es kaum erwarten bis es mit dem 3. Teil weitergeht!

♡♡♡♡♡

 


Das Fest der kleinen Wunder von Ulrike Renk ist eine wunderbare Ergänzung der Ostpreußen Saga und somit für alle, die von Frederike und dem Leben auf Gut Fennhusen nicht genug bekommen können, genau das richtige. Ich musste dieses Buch direkt im Anschluss an Die Jahre der Schwalben lesen und hatte wieder tolle Lesestunden und habe die zusätzliche Zeit mit Frederike und ihren Lieben mehr als genossen.

♡♡♡♡♡


Palace of Glass: Die Wächterin von C. E. Bernard ist ein mehr als spannender Auftakt einer neuen Trilogie, der mich durchweg durch seinen fesselnden Schreibstil und interessante und geheimnisvolle Charaktere begeistert hat. Für mich ist dieses Buch jetzt schon eines meiner Lesehighlights 2018 und ich fiebere dem 2. Teil entgegen.

♡♡♡♡♡


Der Da Vinci Fluch: Bloodmoon is coming von Katharina Sommer ist ein magisches Abenteuer, das eine spannende Reise in die Vergangenheit beinhaltet und voller interessanter Charaktere und Geheimnisse steckt. Ich bin sehr neugierig auf die Fortsetzung, denn der Schluss war einfach unglaublich toll.

♡♡♡♡

 


Gemeinsame Leseabenteuer mit meinen Jungs:

Kalli Wermaus: Das Licht der Welt von I. L. Krauß ist ein mehr als spannender 2. Band rund um die kleine mutige Wermaus Kalli. Es ist voll von faszinierenden Charakteren und lässt sowohl kleine als auch große Leser in eine geheimnisvolle magische Welt abtauchen. Wir haben Kalli in unser Herz geschlossen und freuen uns auf weitere Abenteuer mit ihm und seinen Freunden, denn dieses Buch war mit Abstand das spannendste, was wir in der letzten Zeit gelesen haben.

♡♡♡♡♡


Monats-Highlights:

Diese beiden Bücher konnten mich im März am meisten begeistern. Und schön ist auch, dass beide Lesehighlights Bücher sind, die eine Fortsetzung versprechen 🙂


Diese Buchlieblinge sind bei mir neu eingezogen:

 

  • Nevermoor: Fluch und Wunder von Jessica Townsend
  • Die Duftapotheke: Ein Geheimnis liegt in der Luft von Anna Ruhe
  • Fire & Frost: Vom Eis berührt von Elly Blake
  • Everless: Zeit der Liebe von Sara Holland
  • Animant Crumbs Staubchronik von Lin Rina
  • Rebell: Gläserner Zorn von Mirjam H. Hüberli
  • Palace of Glass: Die Wächterin von C. E. Bernard
  • The School for Good and Evil: Es kann nur eine geben von Soman Chainani
  • Spring Touch Love: Highland Dream Boy von Jo Berger (als eBook)
  • Scythe – Die Hüter des Todes von Neal Shusterman (als eBook)

 

Neuer SuB-Stand: 191


Ausblick auf den April:

Noch habe ich mich nicht so ganz entschieden, welche Bücher im April gelesen werden sollen. In der letzten Zeit sind so viele tolle Bücher bei mir eingezogen, dass ich gerade spontan gar nicht sagen kann, was ich als nächstes lesen werde. Daher wird es wohl spontan entschieden oder ausgelost werden …

Aber auf jeden Fall werde ich New York Bachelor: Wenn die Liebe im Weg ist von Birgit Kluger lesen. Der Klappentext verspricht eine tolle Geschichte und ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Auch möchte ich unbedingt Scythe – Die Hüter des Todes von Neil Shusterman im April lesen. Alles andere passiert dann spontan 🙂


So, das war mein Lesemonat März. Ich bin sehr zufrieden und freue mich auf den nächsten Lesemonat. Wie war Euer Lesemonat März? Und was nehmt Ihr Euch für den nächsten Lesemonat vor?

Ich wünsche Euch einen wunderbaren April mit ganz viel Lesezeit ♡

TAGS
2 Comments
  1. Antworten

    Domic

    April 5, 2018

    Ui, die Ostpreussen-Saga von Frau Renk hört sich interessant an und es gibt sie bei der Onleihe – ist gerade auf den Merkzettel gewandert, danke für den Hinweis!

    0

    • Antworten

      marion2505

      April 5, 2018

      Aber sehr gerne! Und viel Spaß mit der Ostpreußen-Saga von Ulrike Renk!

      Lieber Gruß,
      Marion

      0

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️ NetGalley ♥️
Professioneller Leser Rezensionen veröffentlicht 10 Rezensionen
♥️
♥️ ein Teil von ♥️
♥️ Mitbewohnerin in ♥️
♥️
Archive
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 455 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar