Februar 2017 Kalenderjahr 2017 Lesemonat

Buchlieblinge im Februar

By on März 6, 2017

So war mein Februar:

Mein Februar war ein toller Lesemonat, denn alle in diesem etwas kürzeren Monat gelesenen Bücher waren absolut genial. Es gab nicht ein Buch, das mich nicht begeistern konnte. Gestartet in den Februar bin ich mit

 

Under your skin. Halt mich fest von Scarlett Cole

 

Bei diesem Buch handelt es sich um den Auftakt der UNDER-YOUR-SKIN-Bestsellerserie aus den USA. Sie erzählt die Geschichte von Harper und Trent und ist einfach unglaublich einfühlsam geschrieben. Ich war absolut fasziniert davon, wie es Trent geschafft hat, Harper aus ihrem Schneckenhaus zu locken. Denn nach allem, was Harper in ihrem Leben schon Schreckliches erlebt hat, war das gar nicht so leicht.

 

 

 

 

 

 

Weiter ging es mit

 

Das Geheimnis jener Tage von Zoë Miller

 

Dieses Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde bei LovelyBooks mitgelesen und war sehr begeistert. Ich hatte mir unter der Handlung etwas anderes vorgestellt, wurde aber überhaupt nicht enttäuscht. Denn das Buch ist wahnsinnig spannend und ich habe bis zum Schluss mitgezittert, wie es nun wohl ausgehen wird.

 

 

 

 

 

 

 

Dann ging es mit dieser lustigen Lektüre weiter:

Jagen, sammeln und verlieben von Julia Jenner

 

Dieses Buch war ein ganz Besonderes für mich. Denn ich durfte es gemeinsam mit anderen mainwunder-Bloggern lesen und an einer Blogparade teilnehmen. Sie war meine allererste Blogparade und ich dementsprechend aufgeregt. Aber es hat unglaublich viel Spaß gemacht, gemeinsam mit den anderen Bloggern über die eigenen Neurosen zu philosophieren. Schön war auch, dass die Autorin Julia Jenner uns dabei begleitet hat und den Spaß damit noch vergrößert hat. Meinen Beitrag zur Blogparade findet ihr hier.

 

 

 

 

 

 

Und auch das vierte Buch, das ich im Februar gelesen habe, war unglaublich schön:

 

Herzvibrieren von Josie Kju

 

Dieses Buch erzählt die wunderschöne Liebesgeschichte von Mona und Leevi, die zwei völlig unterschiedliche Leben führen. Leevi ist nämlich Musiker und oft unterwegs. Noch dazu lebt er in Finnland und Mona in Deutschland. Das Buch erzählt zwar eine Liebesgeschichte, ist aber überhaupt nicht kitschig. Es hat absolut Suchtfaktor und ich freue mich, dass es eine Fortsetzung geben wird.

 

 

 

 

 

Gemeinsame Leseabenteuer mit meinen Jungs:

Auch mit meinen Jungs habe ich im Februar zwei wunderbare Bücher gelesen, die uns absolut überzeugt haben. Gestartet sind wir in den Februar mit

Miss Braitwhistle kommt in Fahrt von Sabine Ludwig

 

Dies ist der zweite Teil, der die Geschichte der chaotischen Klasse 4a und der etwas anderen Lehrerin Miss Braitwhistle erzählt. Auch diesen zweiten Teil haben wir verschlungen und hatten wieder jede Menge Spaß mit Franz und Aki. Unglaublich, wie viel Chaos so ein paar Kinder verbreiten können und wie souverän die liebe Miss Braitwhistle sie dann doch in den Griff bekommt. Wir freuen uns schon auf den 3. Band, den wir bestimmt bald lesen werden.

 

 

 

 

 

Danach ging es wieder mit

Die Händlerin der Worte von Thomas Lange

Dieses Buch durften wir im Rahmen einer Leserunde bei LovelyBooks mitlesen und fanden es einfach toll. Wir sind sehr gerne zusammen mit Jonas und Leonie auf die Suche nach dem Wörterdieb gegangen und haben begeistert gerätselt, wer es wohl sein kann. Ein wirklich geniales Buch, das die Macht der Worte noch einmal ganz anders erscheinen lässt.

 

 

 

Jetzt noch ein wenig Statistik, da ich Listen doch so gerne mag:

im Februar gelesene Seiten: 2.112 Seiten

durchschnittlich am Tag gelesene Seiten: etwas mehr als 75 Seiten

durchschnittlich vergebene Herzchen: 5 Herzchen

mein aktueller SuB-Stand: 117 Bücher

Highlight des Monats:

 

Ausblick auf den März:

Für den März habe ich mir auch wieder ein paar schöne Bücher herausgesucht:

 

Das Buch “Glücksmädchen” von Mikaela Bley lese ich gerade bei LovelyBooks in einer Leserunde. Es ist sehr spannend und ich werde es wohl heute noch beenden. Danach werde ich mich wohl dem kleinen Büchlein von John Strelecky widmen. Es liegt nämlich schon ziemlich lange auf meinen SuB und ich habe das Gefühl, dass gerade genau der richtige Zeitpunkt ist, um es zu beginnen. Danach freue ich mich auf Paper Princess von Erin Watt. Ich bin gespannt, was der Lesemonat März noch so alles für mich bereit hält und ob ich meinen Leseplan einhalten werden kann.

Wie war Euer Lesemonat Februar? Und was nehmt Ihr Euch für den nächsten Lesemonat vor?

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Einstieg in den neuen Monat und ganz viel Lesezeit ❤️

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️
Professioneller Leser
♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 19 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar