April 2017 Lesemonat

Buchlieblinge im April

By on Mai 10, 2017

So war mein April:

Der April war ein toller Lesemonat, denn ich habe in diesem Monat wieder einige wunderbare Bücher gelesen. Auch waren die Genres sehr unterschiedlich und somit für mich das Lesen sehr abwechslungsreich. Ich habe insgesamt 2.052 Seiten gelesen, was durchschnittlich 68 Seiten pro Tag waren. Im Schnitt habe ich 4,2 Herzchen verteilt. Welche Bücher ich im Einzelnen gelesen habe, erzähle ich Euch jetzt. Die Rezension zu den jeweiligen Büchern findet Ihr, wenn Ihr auf das Bild klickt :-).

Los geht’s …

Die Zitronenschwestern

Dieses Buch hat mich schon alleine durch sein Cover absolut begeistert. Aber auch die Geschichte war wirklich schön und hat mich bis auf ein paar Kleinigkeiten, die ich gerne anders gehabt hätte, super unterhalten. Auch haben mir die Rezepte, die im Buch abgedruckt waren, viel Freude gemacht. Das ein oder andere Rezept wird auf jeden Fall noch ausprobiert werden.

♥️ ♥️ ♥️ ♥️

 


Hallo Leben, hörst du mich?

Dieses Buch hat mich wirklich begeistert und sehr berührt. Alex habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Ich habe das große Abenteuer, das ich gemeinsam mit ihm und diversen anderen sehr sympathischen Protagonisten erleben durfte, absolut genossen.

♥️ ♥️ ♥️ ♥️ ♥️

 


Die Wellington Saga: Versuchung

 

Das Buch erzählt eine sehr schöne Liebesgeschichte, die mir zwar an ein paar Stellen ein bißchen zu dramatisch war, aber sehr tolle Protagonisten zu bieten hatte. Ich werde auf jeden Fall den 2. Teil lesen 🙂

♥️ ♥️ ♥️ ♥️


Ragdoll – Dein letzter Tag

Dieses Buch hat mich komplett begeistert. Die Kombination aus totaler Spannung und speziellem Humor hat mir unglaublich gut gefallen. Daher gab es von mir auch eine komplette Leseempfehlung.

♥️ ♥️ ♥️ ♥️ ♥️


Sweetbitter

 

Leider konnte mich dieses Buch absolut nicht überzeugen. Ich hatte mich sehr darauf gefreut, war nach Beendigung der Lektüre aber wirklich eher enttäuscht.

♥️ ♥️ ♥️


Gemeinsame Leseabenteuer mit meinen Jungs:

Leider gab es im April keine Leseabenteuer mit meinen Jungs. Durch die Osterferien sind wir komplett aus der Leseroutine gekommen und müssen uns jetzt wieder langsam einpendeln. An toller Lektüre mangelt es auf keinen Fall 🙂


 Highlight des Monats:


Diese Buchlieblinge sind bei mir neu eingezogen:

 

  • Lanz von Flurin Jecker
  • Ragdoll – Dein letzter Tag von Daniel Cole
  • Die Sanduhr unserer Liebe von Kate Riordan
  • Landliebe von Jana Lukas

Bei Amazon gab es einige tolle eBook-Schnäppchen, denen ich nicht widerstehen konnte:

  • Weiße Rosen und die Titanic von Christiane Lind
  • Dem Horizont so nah von Jessica Koch
  • Dem Abgrund so nah von Jessica Koch
  • Dem Ozean so nah von Jessica Koch
  • Kein Himmel ohne Sterne von Michelle Schrenk
  • Mitternachtstango von Katrin Koppold

Als Rezensionsexemplare sind diese beiden eBooks bei mir eingezogen:

  • Sweetbitter von Stephanie Danler
  • Wohin das Herz mich führt von Marie Force

Gelesen habe ich von den Neuzugängen schon:

  • Ragdoll – Dein letzter Tag von Daniel Cole
  • Sweetbitter von Stephanie Danler
  • Die Sanduhr unserer Liebe lese ich gerade noch zu Ende

Neuer SuB-Stand: 131


Ausblick auf den Mai:

Da der Mai einige tolle Familienfeiern bereit hält, werde ich das Lesen wohl etwas hintenanstellen müssen. Daher habe ich mir erstmal nur diese zwei Bücher vorgenommen:

 

 


Wie war Euer Lesemonat April? Und was nehmt Ihr Euch für den nächsten Lesemonat vor?

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Monat Mai und ganz viel Lesezeit ❤️

TAGS

LEAVE A COMMENT

Marion
Germany

Hallo, ich bin Marion und liebe Bücher. Vielleicht kann ich Dich mit meiner Bücherleidenschaft anstecken?

Meine aktuelle Lektüre
mit meinen Jungs lese ich
Das höre ich gerade
♥️
Professioneller Leser
♥️
♥️
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 19 anderen Abonnenten an

Hier kannst du mich finden:
Follow
Buchlieblinge-Freunde ♥️
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar